header leer3

Persönlich

Nach meinem zweisprachigen Geografiestudium in Fribourg verschlug es mich in die Ostschweiz, wo ich am Institut für Wirtschaft und Ökologie (IWÖ) der HSG im Bereich wirksame Förderpolitik für erneuerbare Energien doktorierte.

Im Anschluss arbeitete ich vier Jahre als Projektleiterin auf der kantonalen Energiefachstelle. Anschliessend leitete ich beim LV-St.Gallen den Geschäftsbereich farmenergie.

Ende 2017 wurde ich in den St.Galler Stadtrat gewählt und bin seit Januar 2018 als Stadträtin Vorsteherin der Direktion Soziales und Sicherheit.
Die Direktion Soziales und Sicherheit hat zwei zentrale Aufgabenbereiche. Einerseits gehört sie zum sozialen Netz in der Stadt St.Gallen, andererseits ist sie für die öffentliche Ordnung und Sicherheit in der Stadt verantwortlich. Gesellschaftsfragen, Soziale Dienste, Stadtpolizei sowie Feuerwehr und Zivilschutz erledigen die vielfältigen Aufgaben meiner Direktion.

 

Persönlich

  • geboren im März 1981 (Heimatort Thundorf, TG)
  • verheiratet, 2 Kinder (2016, 2018)
  • Freizeit: Freunde, Berge, Sport und Lesen

Ausbildung

  • Dipl. Geografin: Geografie- und Französischstudium (zweisprachig), Universität Fribourg
  • Lehrerausbildung Sekundarstufe II (Geografie und Französisch)
  • Dr. oec. HSG: Doktorat Betriebswirtschaft am Institut für Wirtschaft und Ökologie der Universität St.Gallen

Motivation für politisches Engagement

  • Für eine Wirtschaft, welche nachhaltig mit unseren Ressourcen (Umwelt und Menschen) umgeht und heute schon an morgen denkt
  • Für ein Leben nicht auf Kosten anderer (Länder und Generationen)


Mein Lieblings-Zitat

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, und die anderen Windmühlen.